BNP AM

Der nachhaltige Investor für eine Welt im Wandel

Nutzen Sie attraktive langfristige Wachstumschancen und die Chance, gleichzeitig zur Wiederherstellung der Ökosysteme unserer Erde beizutragen.

Chancen

Unsere Ökosysteme sind die Basis für eine funktionierende Wirtschaft. Die Ozeane, Küsten, Wälder, Flüsse tragen zu unserem Leben bei. Mehr als 50 % des weltweiten BIP – oder auch 44 Billionen US-Dollar – sind mehr oder weniger stark von den Ökosystemen abhängig. 1

Die Ökosysteme stehen jedoch unter enormen Druck: Die Menschen verbrauchen die natürlichen Ressourcen 1,75-mal schneller als die Erde sie wieder auffüllen kann.2 Das Bevölkerungswachstum verschärft dieses Problem.

Die Wiederherstellung der Ökosysteme erfordert entschlossenes Handeln und viel Kapital, um den Klimawandel zu begrenzen, die Artenvielfalt zu erhalten und unsere Lebensgrundlage zu stärken.  Hier liegt auch die Chance für Investoren.

Warum in den BNP Paribas Ecosystem Restoration investieren?

BNP Paribas Ecosystem Restoration investiert in Unternehmen, die Lösungen für die Wiederherstellung unserer aquatischen und städtischen Ökosysteme bereitstellen.

Der Fonds ist bestrebt, das langfristige Wachstumspotenzial solcher Unternehmen zu nutzen und gleichzeitig einen Mehrwert zu generieren. Er trägt zu 6 von 30 Sustainable Development Goals (SDGs) der UN bei.3

Der Fonds kann zusätzlich über sein breites Anlageuniversum über Regionen, Sektoren und Unternehmensgrößen hinweg eine Diversifikation des Portfolios erreichen.

Risiken

Der Fonds investiert in einem dynamischen Umfeld und ist für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont geeignet. Das konzentrierte Wertpapierportfolio kann in seinem Wert stark schwanken.

Unsere Expertise

Der Fonds wird von Ulrik Fugmann und Edward Lees, die seit 2001 zusammenarbeiten, verwaltet. Sie verfügen über umfangreiche thematische Anlageerfahrung mit privaten und öffentlichen Investoren.

Sie werden von einem Team unterstützt, in dem fundamentale und quantitative Research-Analysten arbeiten. Diese wiederum haben ebenso Zugang zum hauseigenen Sustainability Center von BNP Paribas Asset Management.

Ressourcen und Einblicke

      1. World Economic Forum, “Nature Risk Rising: Why the Crisis Engulfing Nature Matters for Business and the Economy”, 2020
      2. Footprint Network, 2019
      3. Ziel 2: Kein Hunger; Ziel 6: Sauberes Wasser und Sanitärversorgung; Ziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur; Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden; Ziel 12: Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster; Ziel 14: Leben unter Wasser; Ziel 15: Leben an Land

      Anlagen in diesen Fonds unterliegen den gleichen Risiken wie jede Anlage in Wertpapiere, insbesondere in Aktien und Anleihen. Der Wert der Fondsanteile und ihrer Erträge kann sowohl steigen als auch fallen und Anleger erhalten ihr Kapital möglicherweise nicht vollständig zurück. Aktienanlagen weisen ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf, das besonders im Fall von schlechten Nachrichten bezüglich des jeweiligen Unternehmens oder Marktes zum Tragen kommt.