Der Assetmanager für eine Welt im Wandel
BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT - Responsibility economic 1440x300

BNP Paribas Energy Transition Suite

 

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Energiewende und tragen Sie zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und zur Bekämpfung des Klimawandels bei.

CHANCEN

Der Klimawandel ist Realität. Ende 2017 waren die globalen Durchschnittstemperaturen bereits 1.0 oC höher als in vorindustriellen Zeiten. Die Menschen müssen handeln, um die globale Erwärmung und ihre Auswirkungen auf ihre Lebensräume einzudämmen.

Wir sind der Überzeugung, dass Unternehmen, die an der Energiewende partizipieren, ein hohes Wachstumspotenzial bieten könnten. Diese langfristige Entwicklung erfährt starken Rückhalt durch Politik, geänderte Konsumpräferenzen und technologischen Fortschritt.

 

INVESTITIONSMÖGLICHKEITEN

Im Folgenden werden zwei Aktienstrategien von BNP Paribas Asset Management vorgestellt, die in die Energiewende investieren: Energy Transition und Environmental Absolute Return Thematic (EARTH).

Beide fokussieren sich weltweit auf Unternehmen, die mit ihren Produkten, Prozessen oder Dienstleistungen Umweltprobleme in den Bereichen Energie, Rohstoffe, Landwirtschaft und Industrie angehen.

 

WARUM IN ENERGY TRANSITION INVESTIEREN?

Energy Transition möchte die Energiewende nutzen, indem sie in drei Bereiche investiert, die unserer Ansicht nach für ihren Erfolg von zentraler Bedeutung sind:

  1. Erneuerbare und vorübergehende Energieerzeugung (Dekarbonisierung)
  2. Energietechnologie und Effizienz (Digitalisierung)
  3. Energieinfrastruktur, Transport und Speicherung (Dezentralisierung)

Energy Transition zielt auf hohe Renditen ab und kann stärker in ihrem Wert schwanken.

 

WARUM IN EARTH INVESTIEREN?

EARTH versucht, die gleichen drei Themen wie die Energy Transition Strategie zu nutzen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass EARTH versucht eine höhere Volatilität zu vermeiden. EARTH wird in Unternehmen investieren, die Umweltprobleme thematisieren. Hingegen meidet sie Unternehmen, die kein nachhaltiges Geschäftsmodell besitzen.

 

RISIKEN

Beide Strategien investieren in einem dynamischen Umfeld und sind für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont geeignet. Das konzentrierte Aktienportfolio kann in seinem Wert stark schwanken.

 

UNSERE EXPERTISE

Die Strategien werden von Ulrik Fugmann und Edward Lees, die seit 2001 zusammenarbeiten, verwaltet. Sie verfügen über fundierte Erfahrung in den Bereichen Energie, Rohstoffe, Landwirtschaft und Industrie. Unterstützt werden sie von zwei engagierten Analysten für die Fundamentalanalyse sowie einem quantitativen Analysten, und haben Zugang zum Nachhaltigkeitszentrum von BNP Paribas Asset Management, das auf firmeneigenes Research zurückgreift.

 

ERFAHREN SIE MEHR

Anlagen in diesen Fonds unterliegen den gleichen Risiken wie jede Anlage in Wertpapiere, insbesondere in Aktien und Anleihen. Der Wert der Fondsanteile und ihrer Erträge kann sowohl steigen als auch fallen und Anleger erhalten ihr Kapital möglicherweise nicht vollständig zurück. Aktienanlagen weisen ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf, das besonders im Fall von schlechten Nachrichten bezüglich des jeweiligen Unternehmens oder Marktes zum Tragen kommt.